Kalenderblätter zum reich werden

Startseite » Allgemein » Kalenderblatt 096

Kalenderblatt 096

Kategorien

Hallo liebe Freunde des Reichwerdens!

Das Sparen ist die Grundlage dafür, Kapital anzuhäufen. Also es gibt auch andere Möglichkeiten, aber die sind illegal oder strafbar. Aus diesem Grunde können die hier auch nicht empfohlen werden. Schließlich wollen wir ja später, wenn wir es geschafft haben und reich sind, ein unbeschwertes freies Leben genießen. Und nicht ein mit einer Eisenkugel am Bein beschwertes und hinter Gittern unfreies Leben erleiden.
Aber es gibt da einen Haken, denn die Sparer haben es nicht leicht, früher nicht und heute auch nicht. Wie die Sparer enteignet wurden und werden, darüber informieren dich die Kalenderblätter 096 (1.Teil) und 097 (2.Teil). Wenn ihr diese Blätter gelesen habt, dann werdet ihr auch die wahren Absichten der von der EZB gefahrenen Strategie der Niedrigzinspolitik besser verstehen.
Viel Spaß beim Schlaumachen, denn es gibt immer Leute, die nicht so blöd sind, wie sie von den Bürokraten gemacht werden wollen.
Kalenderblatt 096

und wie jede Woche das jahreszeitlich passende Kalenderblatt aus dem Vorjahr. Arbeit und Erholung: Kalenderblatt 044
Der Malachit.


1 Kommentar

  1. smartinnet sagt:

    Sehr schön beschrieben, die finanzielle Repression. Da heißt es kreativ sein, um sein Geld zu retten. Sachwerte wie Immobilien und Gold sind da sicher eine gute Sache. Aber auch da wird sich sicher der Staat überlegen, wie er an dieses Geld dran kommt. Am besten anonym Gold kaufen, und es verstecken. Wenn die Krise vorbei ist, kann man es dann wieder rausholen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: