Kalenderblätter zum reich werden

Startseite » 2014 » September (Seite 2)

Archiv für den Monat September 2014

Register ergänzt

Hallo liebe Leser der Kalenderblätter!

Es war wieder einmal nötig, das Register der Kalenderblätter zu ergänzen. Das Register ist das Kalenderblatt mit der Nr. 000. Für alle neuen Leser der Hinweis, dass ich im Register für jedes Kalenderblatt eine kurze Inhaltsangabe erstellt habe. Die angebotenen Tags sind mir da zu allgemein. Also wenn ihr das Kalenderblatt Nr. 000 aufruft, dann erscheint eine Tabelle als Register. Dort könnt ihr für jedes Kalenderblatt kurz den Inhalt nachlesen. Wenn euch ein Thema interessiert, dann ruft ihr in meinen Medien die PDF-Datei auf und das Kalenderblatt kommt auf euren Schirm.
Und hier auch gleich noch ein direkter Link zum Register. Blatt 000 Register

Viel Spaß beim Surfen!
Der Malachit.

Kalenderblatt 107

Hallo liebe Leser!

Da ist es, das neue Kalenderblatt mit meiner Antwort auf die mir widerfahrene Unannehmlichkeit. Und außerdem präsentiere ich euch die Lehre daraus, die, wenn ihr es wollt, für euch einen unschätzbaren Nutzen bringen kann. Die Aussicht auf eine risikolose Rendite von 100, 200 oder noch mehr Prozent eures eingesetzten Kapitals.
Kein Werbegag, denn ich verdiene daran keinen einzigen Cent. Die Idee ist genial und völlig kostenlos. Wenn das so einfach wäre, wirst du vielleicht jetzt ungläubig Zweifeln. Und genau das ist die Genialität, die in dem Angebot steckt. Es ist die Ungläubigkeit der durch Medien, Wirtschaftsexperten und Politiker manipulierten Massen. Sie glauben wider besseren Wissens und der selbst erlebten Erfahrungen den durch die Medien verbreiteten manipulierten Informationen und werden wie immer von diesen abgezockt und im Extremfall zur Schlachtbank geführt.
Lies einfach einmal das neue Kalenderblatt und folge dem, was ich ohne einen Hintergedanken zu hegen, dir da empfohlen habe. Dann wirst du in den nächsten 12 Jahren eine Rendite von mindestens 100% erwirtschaften. Die ungläubigen Massen dagegen werden wie immer in die Röhre schauen.Kal.- blatt 107
Und wie immer das jahreszeitlich passende Kalenderblatt aus dem Vorjahr.Kalenderblatt 055
Viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende.
Der Malachit.

Zinsentscheidung der EZB

Hallo liebe Freunde des reich Werdens!

Die EZB tut ihre Arbeit. Ziel ist die Ankurbelung der Wirtschaft im Euroraum. Ihr Mittel ist die Zinssenkung. Der Leitzins liegt nun bei 0,05% – also null. Der nächste Schritt sind Negatiefzinsen, also Strafgeld so wie bei falschem Parken. Ich parke dann immer da, wo es erlaubt ist. Für die Banken würde das bedeuten, dass sie ihr Geld auch da parken, wo es erlaubt ist. Vielleicht in einer digitalen Computerschleife, die man nicht hacken kann. Dann fließt das Geld da immer hin und her und kann von der EZB nicht mehr geortet werden.
Anleihenkäufe werden angekündigt. Das heißt also, dass die EZB alle Schulden aufkauft, die von den Euroländern so gemacht werden.
Sie graben sich immer weiter in den Sand ein, der ständig nachrutscht.
Wer sich an Pleitefirmen beteiligt, geht mit pleite nur geht es halt etwas langsamer. Da kommt man auch nie wieder raus, denn dann müssten die Schulden ja zurück gezahlt werden.
Warum das nicht geht, erklärt euch Dirk Müller alias Mr. DAX.
Wenn ihr das Video angeschaut habt, dann lest bitte auch noch die letzten drei Kommentare zum Video. Dazu müsstet ihr aber auf You Tube zugreifen. Die nette Blonde war, so glaube ich, eine Politikerin!

Vielleicht sollten wir einmal die Frage diskutieren, was wir tun können, damit wir persönlich nicht mit in den Strudel gezogen werden.
Der Malachit.