Kalenderblätter zum reich werden

Startseite » Allgemein » Aus alten Kalenderblättern

Aus alten Kalenderblättern

Kategorien

Hallo liebe Kalenderblatt-Leser!

Alte Tipps zum reich Werden nicht zu vergessen oder neuen Lesern zeitnah zu vermitteln, das ist das Anliegen dieses Beitrages. Besonders bei Dingen und Ereignissen, die sich jedes Jahr wiederholen, kann man Spartipps immer wieder nutzen. Nicht für jeden geeignet, weil er religiös gebunden ist oder der Frage des kleinen Sohnemanns aus dem Weg gehen will. – Welche Frage, werden jetzt vielleicht doch einige Leser neugierig geworden, wissen wollen. Tja, es die Frage: „Du Papa, warum haben wir denn keinen Weihnachtsbaum?“

Was du dann antworten kannst, wenn du die 30 Euro dafür in dein Sparschwein gesteckt und dieses Jahr keinen Baum gekauft hast oder sich die Frage erst gar nicht stellt, weil du den Spartipp aus dem Kalenderblatt 069 genutzt hast, dann bist du der besondere Typ, der es schaffen kann, wohlhabend und reich zu werden. Dafür musst du dir allerdings schon etwas ganz besonderes einfallen lassen, kreativ sein oder diese Kalenderblätter lesen. Vom Lesen allein wird sich das Geld allerdings nicht bei dir ansammeln. Du musst schon selbst etwas dafür tun.

Bevor du aber los legst, kannst du dir dieses alte Kalenderblatt noch einmal durchlesen. —–>  Kalenderblatt 069

Viel Spaß beim Nachmachen.

Der Malachit.

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: